Dinnerabend am 6. Februar

  24. Januar 2020  | 

Ladies and Gentlemen! Es ist soweit! Das alljĂ€hrliche, langersehnte Dinner steht vor der TĂŒr. Mit Ihnen findet sich Englands High Society zusammen. Skandale sind natĂŒrlich auch dieses Jahr nicht ausgeschlossen, also bleiben sie wachsam. Halten Sie sich in Ihrem Kalender den 6. Februar 2020 fĂŒr das Spektakel des Jahres frei. Es steht außer Frage, dass… Mehr


RĂŒckblick des LernbĂŒros „Kochen“

  23. Dezember 2019  | 

Am 5. November hatten die SchĂŒler*innen aus dem LernbĂŒro „Kochen“ die Möglichkeit, mit dem Profikoch K. Loll in der SchulkĂŒche zu kochen. In den zwei Stunden hat der Besitzer des Restaurants „Carlo 615“ den SchĂŒler*innen Tipps und Tricks zur gesunden ErnĂ€hrung gegeben und dabei mit ihnen eine vollwertige Mahlzeit zubereitet. Es gab HĂŒhnchen mit Risotto… Mehr


Zwei Landessiege, ein Förderpreis und landesbeste Schule

  27. November 2019  | 

Alle zwei Jahre findet bundesweit der Geschichtswettbewerb des BundesprĂ€sidenten, organisiert durch die Körberstiftung, statt. Im vergangenen Schuljahr wurde am 1. September 2018 das Thema „So kann es nicht weitergehen. Krise, Aufbruch, Umbruch“ gestellt und einige SchĂŒler und SchĂŒlerinnen unserer Schule nahmen mit unterschiedlichen Themen daran teil. So beschĂ€ftige sich ein SchĂŒler der 8. Jahrgangsstufe mit… Mehr


Unser Gartenjahr

  20. November 2019  | 

Der Boden wird vorbereitet Erster Pflanztermin im April Anfang September sĂ€ten wir Spinat und Feldsalat aus. Hier seht ihr uns bei der Bohnenernte. Wir haben gelbe, grĂŒne und blaue Buschbohnen im Garten. Wir haben erstaunlich viele Kartoffeln ernten können. Die BlĂŒten des Fenchels werden gern von Wildbienen angeflogen. Zuckermais und Kartoffeln stehen gut im Beet.… Mehr


Studienreise nach BrĂŒssel

  7. November 2019  | 

Die Stammgruppen 9/10 B und D machten sich auf den Weg nach BrĂŒssel, um sich auf einer Studienreise der EU zu widmen. Neben dem Besuch im EuropĂ€ischen Parlament standen ein Planspiel zur europĂ€ischen Gesetzgebung und verschiedene interessante Museen auf dem dichten Programm.    … Mehr


Besuch aus DĂ€nemark

  7. November 2019  | 

Der europĂ€ische Gedanke stand in der Jahrgangsstufe 9/10 in den letzten Wochen im Mittelpunkt. Die Stammgruppen 9/10 A und C nahmen am Austausch mit der dĂ€nischen Partnerschule der WiR, der Blakilde Efterscole, teil. Gegenseitiges Kennenlernen beim Spielen, Tanzen und nicht zuletzt (Englisch) sprechen stand hier im Mittelpunkt. Nach dem Besuch in DĂ€nemark im September empfingen… Mehr


20 Jahre Werkstattschule- Wie alles begann

  5. November 2019  | 

Im Herbst feierten wir unseren 20. Schulgeburtstag. Wir befragten Frau Dietlind Hentschel ĂŒber die Initiative zur GrĂŒndung einer Freien Schule und ihre Umsetzung. Das Interview wurde im Rahmen des Projektes „Rostock – Meine Geschichte“ aufgenommen. Wir drucken AuszĂŒge ab.   R: Hallo Frau Hentschel, bitte stellen Sie sich doch einmal kurz vor. Ja, ich heiße… Mehr


SchĂŒlerzeitungs-Wettbewerb – wieder ein Gewinn?

  29. Oktober 2019  | 

Eine kleine Gruppe von Redakteuren und Redakteurinnen haben sich zusammengeschlossen, um mit unser Betreuerin Fr. Behrens zum SchĂŒlerzeitungswettbewerb nach Neubrandenburg zu fahren, um dort mögliche Preise zu gewinnen. Die Spannung zur Preisverleihung wurde immer grĂ¶ĂŸer und fand erst gen Nachmittag statt, da wir davor noch einen Workshop besuchten, in den wir uns reinwĂ€hlten. Ich war… Mehr


Danke fĂŒr den schönen Herbstnachmittag

  23. Oktober 2019  | 

Unser traditionelles Herbstfest ist jetzt schon wieder Geschichte. Der Herbst ist erfolgreich eingelĂ€utete und das herbstliche Wetter hat uns fest im Griff 😊. Wir möchten uns auf diesem Wege fĂŒr einen bunten, fröhlichen und leckeren Herbstnachmittag bei allen Familien, Kindern und Kolleg*innen bedanken. Bei Stockbrot und Lagerfeuer, Bastelstraße und Kuchenbasar sowie Honigverkauf und viel frischer… Mehr


„Wölfe“

  22. Oktober 2019  | 

Der Wolf ist endlich wieder in Deutschland! Seit Mitte der neunziger Jahre leben in den ausgedehnten Landschafften der Lausitz auch wieder Wölfe, die aus Polen eingewandert sind. Seitdem wird fĂŒr ihre Akzeptanz und ihren Schutz gekĂ€mpft, denn der Wolf war in Deutschland eins ĂŒberall Heimisch, bevor er gegen 19. Jahrhundert ausgerottet wurde. Doch jetzt bringt… Mehr